Ev.-luth. Kirchengemeinde Bodenwerder

Beim Klick auf die Katze kann man  das Lied hören und mitsingen, viel Spaß dabei :-) Auf der nächsten Seite gibt es demnächst noch mehr aktuelle Lieder.

Der Katzentatzentanz

Guck, die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein.
Kam der Igel zu der Katze:
"Bitte, reich mir deine Tatze!"
"Mit dem Igel tanz ich nicht,
ist mir viel zu stachelig."

Gesprochen: Doch der Igel neigt sich vor sagt der Katze was ins Ohr

(Igel Flüstert der Katze was ins Ohr)

Und dann tanzen sie zu zwein über Stock und über Stein

Gesprochen: Und dann ging der Igel heim.

Und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein.
Kam der Hase zu der Katze:
"Bitte, reich mir deine Tatze!"
"Mit dem Hasen tanz ich nicht,
ist mir viel zu zappelig."
Gesprochen: Doch der Hase neigt sich vor sagt der Katze was ins Ohr

(Hase flüstert der Katze was ins Ohr)

Und dann tanzen sie zu zwein über Stock und über Stein

Gesprochen: Und dann ging der Hase heim.

Und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein.

Kam der Hamster zu der Katze
"Bitte, reich mir deine Tatze!"
Mit dem Hamster tanz ich nicht,
ist mir viel zu pummelig."

Gesprochen: Doch der Hamster neigt sich vor sagt der Katze was ins Ohr

(Hamster flüstert der Katze was ins Ohr)

Und dann tanzen sie zu zwein über Stock und über Stein

Gesprochen: Und dann ging der Hamster heim.

Und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein.

Kam der Dackel zu der Katze,
Bitte reich mir deine Tatze!
Mit dem Dackel tanz ich nicht,
denn der tanzt so wackelig.

Gesprochen: Doch der Dackel neigt sich vor sagt der Katze was ins Ohr

(Dackel flüstert der Katze was ins Ohr)

Und dann tanzen sie zu zwein über Stock und über Stein

Gesprochen: Und dann ging der Dackel heim.

Und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein.
Kam die Wildsau zu der Katze,
Bitte reich mir deine Tatze!
Mit der Wildsau tanz ich nicht,
denn die grunzt so fürchterlich.

Gesprochen: Doch die Wildsau neigt sich vor sagt der Katze was ins Ohr

(Wildsau flüstert der Katze was ins Ohr)

Und dann tanzen sie zu zwein über Stock und über Stein

Gesprochen: Und dann ging die Wildsau heim.

Und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein.

 

Kam der Hofhund zu der Katze:
"Bitte, reich mir deine Tatze!"
Mit dem Hofhund tanz ich nicht,
denn der bellt so fürchterlich."

Gesprochen: Doch der Hofhund neigt sich vor sagt der Katze was ins Ohr (Hofhund flüstert der Katze was ins Ohr)

Und dann tanzen sie zu zwein über Stock und über Stein

Gesprochen: Und dann ging der Hofhund heim.



Und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein.

Das Gespenst kam zu der Katze,
Bitte reich mir deinen Tatze!
Mit dem Gespenst da tanz ich nicht,
ist mir viel zu gruselig.

Gesprochen: Doch das Gespenst neigt sich vor sagt der Katze was ins Ohr

(Gespenst flüstert der Katze was ins Ohr)

Und dann tanzen sie zu zwein über Stock und über Stein

Gesprochen: Und dann ging das Gespenst heim.

 

Und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein.
Kam der Kater zu der Katze,
leckte ihr ganz lieb die Tatze,
streichelt sie und küsst sie sacht,
und schon hat sie mitgemacht.

Und dann tanzen sie zu zwein
über Stock und über Stein.
Jede Maus im Mauseloch
ruft: "Ein Glück, sie tanzen noch!"

Fingerspiel

In der Küche auf dem Tisch

steht ein Töpfchen Milch ganz frisch,

Kätzchen will sich dran erlaben,

möchte von der Milch was haben.

Steckt das Köpfchen

in das Töpfchen,

und trinkt, und trinkt, doch oh weh,

das Köpfchen will nicht wieder in die Höh`

mit dem Töpfchen

auf dem Köpfchen

läuft das Kätzchen in den Klee.

Hat ein großer Stein gelegen,

Mietze rennt genau dagegen,

und der Topf der ist entzwei

und die Mietze wieder frei!

Weiter